Unterwegs

  • Tulpenwiese mit See im Keukenhof bei Amsterdam
    Niederlande,  Unterwegs

    Keukenhof – Tulpenblüte vor den Toren Amsterdams

    Jedes Jahr pünktlich zum Frühlingsanfang öffnet der größte Frühlingspark der Welt vor den Toren Amsterdams seine Pforten. Acht Wochen lang begeistert der Keukenhof dann mit einem floralen Duft- und Farbenrausch. 2021 wird es wohl bei einem virtuellen Besuch bleiben müssen.

  • Vermeer Centrum Delft im ehemaligen Haus der Sankt Lukas Gilde in Delft
    Museen,  Niederlande,  Unterwegs

    Vermeer Centrum Delft

    Johannes Vermeer gilt heute als einer der berühmtesten Maler des Goldenen Zeitalters der Niederlande. Leider besitzt seine Geburts- und Heimatstadt Delft kein einziges Originalgemälde. Stattdessen zeigt das Vermeer Centrum alle erhalten gebliebenen Werke des Meistermalers als Reproduktionen in Originalgröße.

  • Ruine des Saalbaus auf der Stolzenburg in Slimnic, Siebenbuergen
    Rumänien,  Unterwegs

    Stolzenburg / Slimnic

    Unübersehbar überragen die beeindruckenden Ruinen der Stolzenburg die Verbindungsstraße von Hermannstadt nach Mediasch. Im Mittelalter als Fluchtburg von den siebenbürgisch-sächsischen Dorfbewohnern errichtet, durchlief sie eine überaus wechselvolle Geschichte.

  • Hinweisschild Lotharpfad
    Heimat,  Unterwegs

    Lotharpfad

    Als Sturmwurferlebnis-Rundweg wurde der Lotharpfad nach dem verheerenden Orkantief im Winter 1999 angelegt. Seither zeigt sich hier, zwischen Schliffkopf und Alexanderschanze, der Nordschwarzwald von seiner wildesten Seite.

  • Blcik über die Weinberge des Reblands zur Ruine Yburg
    Heimat,  Unterwegs

    Yburg im Baden-Badener Rebland

    Die Ruinen der hoch auf einem Bergkegel über dem Baden-Badener Rebland thronenden Yburg geben heute nur noch wenig von ihrer wechselvollen Geschichte preis, doch die kurvige Anfahrt lohnt allein schon wegen des sagenhaften Ausblicks über den Schwarzwald bis in Rheintal.

  • Geroldsauer Wasserfall im Nordschwarzwald
    Heimat,  Unterwegs

    Geroldsauer Wasserfall im Nordschwarzwald

    Mit dem Status eines Naturdenkmals ausgezeichnet, ist der Geroldsauer Wasserfall vor den Toren Baden-Badens schon längst kein Geheimtipp mehr. Doch abseits der sommerlichen Feiertage und Ferienzeit lädt das wildromantische Grobbachtal noch immer zu einer entspannten Wanderung auf schattigen Wegen ein.