Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung meiner website „inreiselaune.de“.

Ich messe dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist
Petra Sepsy-Kaul
11, rue Victor Nessler
F-67000 Strasbourg
E-Mail: petra@inreiselaune.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs der Website.

Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unsere Website (sogenannte Serverlogfiles) zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.
Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn diese für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen speichern wir auch dann, wenn wir den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website haben.

Nutzerrechte und Informationen zur Datenverarbeitung

Gemäß der aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben sie im Rahmen der DSGVO das Recht auf

  • unentgeltliche Auskunft (nebst Kopie) über die verarbeiteten und gespeicherten Daten
  • Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten
  • Einschränkung und Löschung der verarbeiteten und gespeicherten Daten
  • Datenübertragbarkeit der durch uns verarbeiteten, personenbezogenen Daten an einen anderen Anbieter/Verantwortlichen.
  • Widerspruch einer rechtmäßigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, wenn sich dies aus Ihrer besonderen Situation begründet und unsere Interessen an der Verarbeitung nicht überwiegen.
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist, und der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Datensicherheit / SSL-Verschlüsselung

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.
Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen, so dass Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar sind. Hierfür nutzen wird das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen. Sie dienen z. B. dazu, dass Sie die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg nutzen können.

Soweit es sich um technisch notwendige Cookies handelt, liegt unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO darin, Ihnen eine funktionsfähige Website darzustellen.

Sofern es sich um technisch nicht notwendige Cookies handelt (zum Beispiel Cookies zum Zwecke der Analyse oder des Trackings), speichern wir das Cookie auf Ihrem Endgerät nur aufgrund Ihrer vorhergehenden Einwilligung per „opt-in“. Den jeweiligen Zweck der Speicherung des Cookies erläutern wir Ihnen dann gesondert im Rahmen des jeweiligen Dienstes, der das Cookie auf Ihrem Endgerät speichert.

Eine Einwilligung in die Speicherung von Cookies können Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen widerrufen. Sie können ferner Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website jedoch eingeschränkt werden.

Kommentarfunktion und Kontakt

Wenn Sie mit uns per Kommentarfunktion in Kontakt treten, werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO). Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihren Kommentar bzw. Ihre E-Mail zu antworten.

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, zu erfahren, wie häufig und auf welche Weise unsere Website genutzt wird.

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert (anonymizeIp). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich werden nutzen können.

Google Web Fonts

Auf unserer Website setzen wir Schriftarten von Google Fonts des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein. Google ist nach dem EU-US-Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt000000001L5AAI&status=Active zertifiziert und garantiert somit, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Präsentation unseres Webauftritts und damit an der Verwendung der von Google Web Fonts zur Verfügung gestellten Schriftarten.
Bei Aufruf unserer Website wird auf Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO eine Verbindung zum Google-Server in den USA aufgebaut, wodurch Google ermitteln kann über Ihre IP-Adresse ermitteln kann, von welcher Website die Anfrage gesendet worden ist. Unter https://policies.google.com/privacy finden Sie weitere, diesbezügliche Informationen sowie Möglichkeiten des Widerspruchs der Datennutzung.