• Kuppelgewölbe mit mudejaren Boegen in der Heilig-Grab-Kirche in Torres del Río
    Navarra,  Spanische Erinnerungen

    Torres del Río und die Heilig-Grab-Kirche

    Torres del Río, die vorletzte Station des Jakobsweges in Navarra, versteckt in ihrer Dorfmitte ein außergewöhnliches, architektonisches Juwel. Die achteckige Iglesia del Santo Sepulcro gibt sein Jahrhunderten Anlass zu vielerlei Spekulationen über ihre Herkunft und ihren Bestimmungszweck. Die Kreuzritter des…

  • Detail des Archivolts des Portals der Kirche Santa Maria in Uncastillo
    Spanien,  Unterwegs

    Uncastillo – eine Burgruine und ein romanisches Juwel

    Die einstige Festungsstadt zwischen den Königreichen Navarra und Aragón lockt mit einem geballten Ensemble an kulturhistorischem Erbe in seinen steilen, mittelalterlichen Gassen. Dabei stellen die überaus erheiternden Steinmetzarbeiten an der romanischen Kirche Santa María selbst die Ruinen des gotischen Königspalastes…